Übersicht Früherkennung & Vorsorge

Diese Seite soll Ihnen eine Übersicht über die Früherkennungs- und Vorsorgemöglichkeiten in Deutschland geben. Da es diesbezüglich Unterschiede zwischen Männern und Frauen gibt, werden diese getrennt dargestellt.

Früherkennung Lungenkrebs

Für Raucher und Raucherinnen wird aktuell ein Früherkennungsprogramm entwickelt, das Lungenkrebs Screening mittels CT. Dies soll bis 2021 innerhalb der EU flächendeckend umgesetzt sein. Ob das Screening für Sie interessant ist, können Sie in diesem Artikel nachlesen.

Die Früherkennungsmaßnahmen der gesetzlichen Krankenkasse

Folgende Früherkennungsuntersuchungen werden von den gesetzlichen Krankenkassen empfohlen und bezahlt. Sollten Sie die Untersuchungen häufiger als in den unten angegeben Intervallen durchführen lassen, würden diese Kosten nicht von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen.

Frauen

AlterUntersuchung Beschreibung
20Gebärmutterhalskrebs und Krebserkrankungen des Genitales 1 x im Alter von 20 bis 22 Jahren Beratung zur Früherkennung des Gebärmutterhalskrebs. Jährlich findet eine gezielte Anamnese, eine Untersuchung der äußeren und inneren Geschlechtsorgane, ein Abstrich zur Zellgewinnung vom Muttermund und eine anschließende Beratung zu den Ergebnissen statt
30BrustkrebsJährlich Anamnese, Abtasten der Brust und der Achseln, Anleitung zur Selbstuntersuchung
35Check-up 35Alle drei Jahre Anamnese, körperliche Untersuchung, Blutdruckmessung, Cholesterin- und Blutzucker Bestimmung, Kontrolle des Urins
35HautkrebsAlle zwei Jahre Anamnese, Untersuchung der gesamten Haut, Beratung zum Untersuchungsergebnis
50DarmkrebsBeratung und jährlich Test auf okkultes Blut im Stuhl
50BrustkrebsAlle zwei Jahre bis zum 70. Lebensjahr: Anamnese, Röntgen-Untersuchung der Brust (=Mammografie)
55DarmkrebsAufklärung und Durchführung einer Darmspiegelung, nach zehn Jahren zweite Darmspiegelung. Alternativ Test auf nicht sichtbares Blut im Stuhl

Männer

AlterUntersuchung Beschreibung
35Check-up 35Alle drei Jahre Anamnese, körperliche Untersuchung, Blutdruckmessung, Cholesterin- und Blutzucker Bestimmung, Kontrolle des Urins
35HautkrebsAlle zwei Jahre Anamnese, Untersuchung der gesamten Haut, Beratung zum Untersuchungsergebnis
45Prostata und äußere GeschlechtsorganeJährlich Anamnese, Inspektion und Abtasten der äußeren Geschlechtsorgane, Tastuntersuchung der Prostata, Untersuchung lokaler Lymphknoten
50DarmkrebsBeratung und jährlich Test auf okkultes Blut im Stuhl
55DarmkrebsAufklärung und Durchführung einer Darmspiegelung, nach zehn Jahren zweite Darmspiegelung. Alternativ Test auf nicht sichtbares Blut im Stuhl
65AneurysmaMänner ab 65 Jahren haben Anspruch auf eine Ultraschalluntersuchung der Hauptschlagader, um eine Gefäßaufweitung (Aneurysma) zu entdecken.

Ultraschall Untersuchung der Herzens. Diese wird aktuell im Rahmen der Früherkennungsmaßnahmen nicht von den Krankenkassen empfohlen.